Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> Massage 

Pferde- und Hundemassage

Eine Massage verbessert das Wohlbefinden!
Das weiß jeder von uns, der sich schon mal massieren lassen hat!

Eine Massage kann eingesetzt werden, um unserem Patienten einfach etwas Ruhe und Entspannung zu geben, um Krankheiten vorzubeugen oder laufende Behandlungen zu unterstützen. Massagen wirken auf die verschiedensten Körperregionen z.B. die Haut, die Gelenke, die Muskulatur, das Bindegewebe, den Kreislauf u.v.m. Auch nicht zu unterschätzen ist die Wirkung auf die Psyche des Patienten, so kann man nervöse Tiere mit ruhigen Griffen entspannen oder müde wirkende etwas Leben einhauchen.

Die Massagereize können entweder manuell oder mechanisch auf den Körper übertragen werden. Dies geschieht durch die verschiedensten Grifftechniken wie Streichungen, Knetungen oder Vibrationen u.v.m. Man kann nicht erwarten, dass eine Massage das tägliche Training und den Muskelaufbau ersetzen, auch wird durch eine Massage kein Fett abgebaut.

Folgendes kann durch eine Massage erreicht werden: